Gebrauchter Linde Gabelstapler wird lackiert

Aufbereitung von Gebrauchtgeräten.

Geprüfte Gebrauchtstapler

Geprüfte Gebrauchtstapler von Schöler haben erfolgreich einen achtstufigen Prüfungs- und Aufbereitungsprozess durchlaufen. Die Gabelstapler und Lagertechnikgeräte kommen aus einer Kurz- oder Langzeitmiete und werden in ihrem gesamten Lebenszyklus regelmäßig von unseren ausgebildeten und zertifizierten Service- und Werkstatttechniker gewartet. Dadurch ist eine lückenlose Fahrzeug- und Servicehistorie gewährleistet.

 

 

Bei Anlieferung der gebrauchten Stapler und Lagertechnikgeräte, werden die Geräte je nach Baujahr, Allgemeinzustand und Betriebsstunden in drei unterschiedliche Aufbereitungsstandards aufbereitet. Diese Standards werden in Sterne-Kategorien abgebildet.
Geräte im 4 Sterne Standard haben die höchste Aufbereitungsstufe durchlaufen und entsprechen dem internationalen Linde Aufbereitungsstandard Approved Trucks. 

Vorteile unserer Gebrauchtgeräte

Transparente Fahrzeughistorie

Alle gebrauchten Gabelstapler und Lagertechnikgeräte wurden während ihrer vorherigen Nutzung regelmäßig von unseren ausgebildeten Servicetechniker gewartet. Daraus ergibt sich eine lückenlose Fahrzeug- und Servicehistorie. 

Geprüfte Linde Qualität

Anhand unseres Sterne-Programms erkennen Sie den Aufbereitungszustand der Geräte auf einen Blick. Unsere 4-Sterne Geräte entsprechen dem weltweiten Linde Standard "Approved Trucks".

Verwendung von Original-Ersatzteilen

Bei der Aufbereitung unserer gebrauchten Gabelstapler werden ausschließlich Original-Ersatzteile verwendet. Qualität steht hier immer an erster Stelle. 

Aufbereitungsprozess im Überblick

Erste Prüfung bei Anlieferung

Die Rückläufer werden bei Anlieferung zunächst durch erfahrene Techniker inspiziert. Dabei wird jedes Bauteil genau unter die Lupe genommen sowie Sicht-, Mess- und Funktionsprüfungen vorgenommen.

Somit werden mögliche Schwachstellen am Stapler oder an einzelnen Bauteilen dokumentiert, die anschließend näher untersucht werden müssen.

Linde Gebrauchtstapler wird geprüft

Umfassende Inspektion

In dieser Phase wird das Gerät intensiver inspiziert. Der Techniker beurteilt, ob der Gabelstapler als Gebrauchtfahrzeug geeignet ist. Ist dies der Fall, werden alle mechanischen, elektrischen und vor allem sicherheitsrelevante Bauteile eingehend geprüft, um Teile zu identifizieren, die durch Original-Ersatzteile von Linde ersetzt werden müssen.

Zudem wird die Batterie bzw. der Verbrennungsmotor bei verbrennungsmotorischen Geräten umfassend getestet und die Batterie ggf. vollständig ausgetauscht.

gebrauchter Linde Niederhubwagen in der Werkstatt

Wiederaufbereitungsprozess 

Alle Gebrauchtfahrzeuge werden nach den internationalen Standards aufbereitet, Ersatzteile montiert und auch das äußere Erscheinungsbild angepasst.

Das Gerät wird gereinigt und je nach Sternezustand beispielsweise komplett neu lackiert und/oder kleinere Gebrauchsspuren ausgebessert und in Originalfarbe nachlackiert.

Gebrauchte Gabelstapler von Linde in der Waschhalle

Prüfung und Auslieferung

Bevor das Gerät zum Kunden ausgeliefert wird, wird der gebrauchte Gabelstapler in einer umfassenden Abschlusskontrolle kontrolliert. Hierbei wird ein Abnahmeprotokoll erstellt und ein Sicherheitszertifikat ausgestellt. Anschließend wird das Gerät mit dem Qualitätssiegel "Geprüft" versehen und an den Kunden ausgeliefert.

Übergabe des gebrauchten Linde Gabelstaplers an einen Kunden

Finden Sie einen Ansprech­partner in Ihrer Nähe

Das Gebraucht­geräte-Team
Jörg Brunnhuber
Paul Dück
Steffen Grau
Benedikt Güdemann
Walter Keyssner
Juri Krieger
Simon Krückel
Heinz Lamparter
Hansjörg Lauer
Norbert Müller
Armin Riede
Cornelius Rieger
Lukas Rosin
Francisco Sanchez
Christian Schäfer
Sven Völkert
Stephan Wagner
Stephan Wagner

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.